Creative Arts by Philipp&Philipp
All unsere Blogeinträge

THE BLOG

  • VLOG: Val de Travers

    Weihnachten steht vor der Tür, doch im Flachland sieht es momentan eher trist aus. Das Philipp&Philipp-Team entscheidet sich deshalb, zwei Tage im wunderschönen, vom Schnee gezuckerten Val de Travers zu verbringen. Vorteil für diese Tour innerhalb der Schweiz: Wir können…

  • VLOG: San Gottardo

    Nachdem wir in den letzten Wochen unser Outdoor Equipment mit u.a. einem neuen Zelt erweitert hatten, freuten wir uns, dies an einem Augustwochenende auszuprobieren. Zu unserem Team wird auf dieser Reise auch Ivan Hung gehören. Eigentlich wollten wir zu den…

  • Daugavpils und das Brotmuseum

    Am nächsten Morgen werden wir durch ein gutes Frühstück überrascht, dazu gibt es einen leckeren frischgepressten Orangensaft.  Es folgt die wichtigste Entscheidung des Tages: Wer muss fahren? Der Münzwurf entscheidet und nachdem Philipp Hugentobler bis anhin sämtliche Münzwürfe dieser Reise verloren…

  • Wildpferde im Dviente Naturpark

    Als wir aufstehen sind einige der Hochzeitsgäste noch am Feiern und auch auf der Terasse beim Frühstück ist einigen anzumerken, dass ihre Nacht deutlich strenger war als unsere. Gestärkt verabschieden wir uns von den netten Gastgebern und dem frisch vermählten Ehepaar…

  • Die Studentenstadt Tartu

    Nach der ersten Nacht im „creepy“ Hotel erholen wir uns bei einem leckeren Frühstück, welches nur für uns alleine zubereitet wurde. Danach fahren wir nach Tartu, wo wir unser äusserst verschmutztes Auto waschen. Danach fahren wir ins Zentrum der Studentenstadt,…

  • Konzert im Badekurort Pärnu

    Wir geniessen das ausgesprochen leckere Frühstück, unter anderem ein super Rührei mit Frischkäse zubereitet und kommen mit dem Besitzer, Martin Breuer ins Gespräch. Wir packen unsere Sachen und machen draussen noch einige Bilder vom schön angelegten Kräutergarten und dem Herrenhaus. Das…

  • Die alte Festung Arensburg

    Wir stehen um Neun Uhr auf und geniessen ein ausgiebiges Frühstück im Wintergarten des alten Herrenhauses. Der Start in den Tag könnte besser nicht sein, ein reichhaltiges Menu mit einem ausgezeichneten Rührei wird genussvoll verschlungen, bevor wir uns auf unserem…

  • Auf nach Muhu und Saremaa

    Hugi scheint noch immer etwas angeschlagen, weshalb er heute das Frühstück sausen lässt. Meier hingegen lässt es sich frühmorgens bei einer sensationellen Bierplatte gut gehen. Kurz nach 11:00 Uhr bricht das Philipp-Philipp-Team auf und macht sich auf die knapp 209…

  • Cesis & Gauja National Park

    Nach einem herzhaften Frühstück im Mazais Ansis machten wir uns um 08.30 Uhr (vielleicht auch fünf Minuten später) auf den Weg zu unserer Mountainbike-Tour mit Startpunkt in Sigulda. Aufgrund mangelnder Ausrüstung musste ich (Philipp Meier) noch einen Halt in einem…

  • THE BALTICS – Der Anfang

    04:50 Uhr. Aufstehen. Powerriegel, Kaffee und dann heisst es ab zum Flughafen. Auch mit zusätzlichem Aufgabe-Gepäck war es nicht einfach die Spreu vom Weizen zu trennen. Unser Equipment verzeichnete wieder eheblichen Zuwachs und so werden uns auf dieser Reise ein…

  • Durch das Hochland Südkorsikas

    Am Dienstag morgen begannen wir, aufgrund des kräfteraubenden Vortages, unsere Erkundungstour erst gegen Mittag. Wir fuhren in Richtung Propriano und erreichten nach wenigen Fahrminuten ein weiteres idyllisches Bergdorf, welches wir ausgiebig fotografierten.

    Die Hafenstadt Propriano entsprach leider nicht ganz unseren Erwartungen,…

  • Tagesziel Bonifacio

    Gut ausgeschlafen machten wir uns im Verlaufe des Morgens auf um im lokalen Supermarkt Vorräte für die nächsten Tage und insbesondere das heutige Frühstück einzukaufen. Dieses genossen wir kurz darauf in unserer Wohnung und besprachen den Tagesplan. Wir entschlossen uns…